Samstag, 27. November 2010

Ein Weihnachtskissen

Ein kleines Weihnachtskissen, mit viel liebe gestickt, und dann beim gerade ausschneiten mit dem Messer abgerutscht lol. Aber was soll es nun ist es halt ein bißchen krumm, wie sagt man so schön? Krumm ist englisch, englisch ist modern lol.

Kommentare:

  1. Liebe Marika,
    das Kissen sieht toll aus. Und das Ausrutschen mit dem Cutter ist jedem von uns schon einmal passiert. Dir auch einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße, bei - 10 °C und schönstem Sonnenschein, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marika,
    Dein Kissen ist wunderschön geworden. Ich mag solche Redworkkissen sehr.
    Dir einen schönen ersten Advent und liebe Güße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marika,
    krumm ist beautiful!!! Ein wunderschönes Kissen hast du genäht. Superschöne Stickerei. Das würde bei mir auch reinpassen, lach!
    Einen wunderschönen ersten Advent für dich und liebste Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  4. Das Abgerutsche tut dem ganzen keinen Abbruch *g* Ist trotzdem, oder gerade wegen dem richtig schön.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marika, schief ist doch modern, die Kleidung zippelt doch heute auch überall. Dein Kissen ist goldig.

    Einen schönen 1.Advent.
    LG
    Uta

    AntwortenLöschen