Mittwoch, 25. Mai 2011

Küchengardinen mit gestickten Kaffekannen

Posted by PicasaIch habe zwei von meinen vier Küchengardinen fertig,
und sie gefallen mir so , ich kann es euch garnicht sagen,
ich habe sie von beiden seiten spiegelverkehrt bestickt,
mit den Kannen,
damit man die Kannen außen und innen sehen kann.
Dann habe ich noch Perlen aufgesetzt,
die kleinen Känchen , das Gehänge habe ich vor
circa 2 Jahren an der Nordsee gekauft,
und es passt doch hervorragend dazu,
das Teilchen werde ich zwischen die Gardinen hängen
so nun muß ich nochmal 4 Kannen sticken,
und daraus zwei Gardinen nähen
was freue ich mich wenn ich sie aufhängen kann
euch einen schönen Tag noch
liebe Grüße Marika

Kommentare:

  1. Liebe Marika,
    Die sind ja ein Traum, Deine Gardinen.
    Das sind wunderschöne Stickreien, die werden sich sehr gut an Deinen Fenstern machen.

    Liebe Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Moin Marika, was sind die niedlich und so schöööön, da hat man was schönes in der Küche, die hat kein anderer. Toll geworden.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marika,
    seeehr schön sind deine Gardinchen geworden!!! Gefallen mir super!!! Zeigst du uns ein Bild, wenn alle am Küchenfenster hängen?
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marika
    Das sieht aber hübsch aus. Ich würde auch gern sehen, wie es am Fenster aussieht. Ich glaube da musst Du uns wirklich noch mal ein Foto zeigen ;-)
    Liebe GRüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marika,

    schön werden deine neuen Küchengardinen. Vielleicht habe ich ja mal die Gelegenheit und kann sie dann in Natura hängen sehen;)

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen