Sonntag, 4. Februar 2018

Tuscany von Malgorzata J.Janek


Hallöchen, der Januar ist doch schön wieder vorbei geflogen.

Mit Höhen und Tiefen wie das Leben so ist 🤣

Und war ich Blogfaul, ja ich habe es zu.

Ich komme nicht mehr zum stöbern auf den Blögen.
Nun kann ich ja wieder die Ausrede benutzen, sie haben uns im Büro den Zugang zu Blogspot gesperrt.
Aus Sicherheitsgründen, sonst habe ich immer in den Pausen gestöbert.
Ich versuche mich zu besssen.
Es wird einfach zu vtun El auf Facebook und anderen Website eingestellt, das der Blog 
Bei mir zu kurz kommt, leider. 

Ich habe den Tuscany Quilt angefangen, da ich ja such einige UFO 
Beendet habe.

Heute schneit es, der Winter ist für ein paar Std da.

Wenn ich überlege ich konnte im Dezember und Januar einmal Caprio offen fahren 
Verrückt oder ?

Dies ist der erste Block den ich begonnen habe. Diesen habe ich appliziert wie ich es kenne .
Auf  den Stoffe direkt.



Nun hier habe ich doch einmal probiert wie es Malgorzata vorschlägt, die Häuser an einander zu nähen. Danach zu applizieren im ganzen.
Dies macht auch sehr viel Spaß und ich finde es noch einfacher zum nähen.


Hier einmal aufgelegt noch nicht appliziert.


Mein kleiner Schatz, war gerade in Nigeria in Urlaub.
Ganz stolz trägt er die Einkaufstasche die ich ihm genäht habe.


Ein Eulenstoff lief mir über den Weg und Wiese zu einer Tasche vernäht.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Februar.

Viel Zeit zum nähen.

Ganz liebe Grüße Marika 

1 Kommentar:

  1. Toll. Häuser gefallen mit in allen Varianten.
    Also das Thema Blog und Faulheit, das kenne ich zu gut. MMMhhhhh.....Irgendwie bin ich auch nur noch selten unterwegs und poste auch nur noch ein mal im Monat. Schade eigentlich.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen