Montag, 30. August 2010

Die neuen sind da

Diese süßen 6 habe ich gestern geholt, die sind noch ganz ganz jung, nur ein paar Tage alt, wie man sieht fangen sie gerade an ihre Stacheln zu bilden, und haben noch kein Haar am Bauch, hoffentlich schaffen sie es, sie groß zubekommen ist äußerst schwirieg.

Sonntag, 29. August 2010

AnnaKa "Jula varer heit til päske" läufer

Obwohl ich momentan das Gefühlt habe nur Igelbrei zu kochen und zu füttern, habe ich es doch geschafft und diesen Läufer fertiggestellt.
Es war sehr sehr viel zu applizieren, aber das bringt ja nur Übung.
Und fällt euch was auf, keine rosa dabei lol

Donnerstag, 26. August 2010

Igelchen

Die liebe Marquerite hat nachgefragt wie ich die Igelchen fütter, nein in nehme keine Spritze, wie du siehst, habe ich eine kleine Tierbabyflaschen, (die sind garnicht billig 10.- euro) mit der Waage werden sie vor jeden füttern gewogen. und danach wieder, 2 gramm ist das minimum das sie gefressen haben müssen.
Freut mich das es euch interessiert,danke.

Igelchen

Meine neuen kleine Mitbewohner

Gestern rief mich ne Bekannte an, sie hat auch eine Igelstation und fragte mich ob ich mich um drei kleine Igelchen kümmern könnte, sie sind seit Samstag von ihrer Mutter verlassen, ich habe sie mir geholt, einer wiegt 46 gramm die andern zwei 53 gramm, nun hoffen wir das alles gut geht, sie sehen doch süß aus oder?



Hier sieht man, die drei sind gerade so groß wie ein Feuerzeug, die Augen sind noch geschlossen,

Mittwoch, 25. August 2010

Folk Art Angel 2ter Block


Mein zweiter Block ist fertig, wieder zum mitnehmen und fertig sticken in Cornwall, morgen bekomme ich drei Igelbabys gebracht, die haben nur zwischen 40 und 60 Gramm, mal sehen ob mir die Kerle dann noch Zeit lassen, das ich noch zum nähen komme

Klein aber Fein Garden Song Panel von Nancy Halvorsen

Dieses Teil vom Panel hatte ich mir extra gelassen, da kann ich einen kleinen Tischläufer nähen dachte ich mir, und er gefällt mir nun auch, ich werde ihn mit nach Cornwall in unser gemietetes Cottage nehmen, da past er herrlich auf den Wohnzimmertisch, darf dann nur nicht vergessen alles wieder einzusammeln.

Dienstag, 24. August 2010

Stickerei aus der Country Threads


Diese kleine Dame hat mir so gefallen, das ich sie doch gleich mal gestickt habe.

Ordnerhülle aus Kaffe Fassett Stoff

Aus der Kaffe Fassett Fat Quater Serie von Sabines Harzquiltstübchen habe ich nun diesen Ordener benäht.

Freitag, 20. August 2010

Weihnachtsmann

Diesen wunderschönen Weihnachtsmann, hatte ich in einen kleinen Stoffpaket dabei, und ich wußte erst nicht recht was ich damit anstelle, gestern Abend kam mir dann die Idee, ein kleiner Wandbehang, die können ja alle Weihnachten gesdchmückt werden.

Donnerstag, 19. August 2010

Folk Art Angel neuer Boom

Der neue Folk Art Angel Boom ich finde ihn ja schön,
und ich bin nun wie immer fleißig dabei, viele viele arb. für mit in den Urlaub zu fertigen, das ich dann in Cornwall genügend zum sticken und werkeln habe,
na ja, an diesen Engel müßen ja nur ein paar Stickstiche getätigt werden, er kann Glück haben und fertig gestellt zu werden. lol.

Mittwoch, 18. August 2010

" Garden Song " by Nancy Halvorsen

Es gibt soviele schöne Anleitungen, soviele Designer haben sich ihren Kopf zerbrochen.
Viele Bücher und Hefte, stapeln sich im Schrank, und man kann es nicht lassen und entwirft selbst auch noch.Mein Kopf raucht.
Nun habe ich es aber geschafft und mein Top für "Garden Song" ist fertig, bald kann der Tisch damit geschmückt werden.
Vielleicht gefällt er euch ja. Es müssen noch ein paar Stiche gestickt werden.

there are many beautiful instructions, many designers have been racking their brains. There are many books and magazines on our bookshelves but still I can´t help it and make my own designs. My head hurts. But now I managed to do it an my top "Garden Song" is finished. I can decorate my table with it soon. Maybe you´ll like it. I still need to make some stitches.

Dienstag, 17. August 2010

Ein Brautbeutel

Eine Freundin heiratet und fragte mich ob ich ihr einen Brautbeutel schneidern würde.


A fiend of mine will get married and asket me if I could make a purse for her wedding.

Samstag, 14. August 2010

Endlich gefunden

Gestern war ich mit Freundinnen in Bremen, und in einen Buchladen lag es aufeinmal da, Die Fäden des Schicksals, ich suche es ja schon lange, gut ich hätte es eigentlich schon immer bei unserem großen Freund mitbestellen können, aber ich vergaß es immer wieder, und nun lag es da und ich nahm es mit, ihr habt ja schon viel über dieses Buch geschrieben und ich bin gespannt wie es nun zu lesen ist.

Spatzenalarm

Ich möchte euch jetzt eigentlich nicht zeigen, das ich dringenst hier hinten Unkraut entfernen muß, nein,(seit zwei Wochen geht es mir ja nicht so gut, ich habe diese Hashimoto Krankheit, mit Fieber und kann mich nicht länger bücken, kann momentan kein Unkraut rupfen.Hashimoto mit dir gehört Harikiri gemacht lach)und das Unkraut ist hinterm Haus es sieht ja keiner , außer ihr jetzt alle lol
nein ich wollte euch die Spatzten zeigen, hier seht ihr ein Wassernäpfchen, das ich für meine vielen Igel im Garten hingestellt habe, und vorhin dachte ich das gibt es nicht, da dummelten sich doch mindestens 15 Spatzen um das Wasser und einmal saßen sogar 4 in dem kleinen Topf, das sah zu niedlich aus.
Vielleicht habt ihr auch so ne Freude wie ich an den Bild von den Vögeln

Hier seht ihr, da sind 3 Stück in dem kleinen Wassernapf

Donnerstag, 12. August 2010

Eine Beerentischdecke

Diesen wunderschönen Beerenstoff bekam ich von Sabines Harzquiltstübchen, in die Beeren könnte man einfach reinbeisen.
Deswegen habe ich in die Mitte ein großes st. Stoffquatrat genäht,
die Farben kommen wieder einmal nicht genau raus, das blau ist nicht so leuchtend es ist ein schönes Rauchblau, und das was gelb scheint ist ein grün, passen bei beiden zu den Beeren innen,
Diese Tischdecke ist ein Eigenentwurf.


Sonntag, 8. August 2010

Tischdecke Eigenentwurf mit Thimbleberries Blöcken

Ich habe mir eine Tischdecke mit Thimbleberries Blöcken genäht, am Rand habe ich 6 inch Blöcke aus den Stoffen genäht, damit ich diese schöne Stoffe im ganzen sehe.

I made a table cloth with Thimbleberries Blocks.i made the table cloth witht 6inch blocks at the rim so that I can see the fabric as a whole
Diese zwei Bilder sind in der Wohung gemacht, ich habe an verschiedenen Orten fotografiert, da die Bilder drinnen und drausen anders wirken.

These two pictures were taken in the house. I made pictures from different places because the pictures have different effects inside and outside

Für diese Decke habe ich original Thimbleberries Stoffe und diese wunderschönen Stoffe aus der Judie Rothermel Serie von 1850-1865 genommen, es sind auch ein paar Moda stoffe dazwischen die aber passen, in Langwedel war doch anfang Juli das unglaubliche Angebot alle Fat-Quarter für nur 1.50 Euro, da habe ich doch zu geschlagen.Und mir dieses Serie noch in Blau-Braun geholt.
Hier nochmal bei Tageslicht und die Farbe kommt ganz anders.

Here it's taken in daylight and the colours are completely different

Mittwoch, 4. August 2010

Dieses wunderschöne Körbchen verlost Enga, kaum zu glauben

Schaut euch einmal dieses wunderschöne Körbchen an, das verlost Enga, kaum zu glauben oder,

http://engaspatchwork.blogspot.com/

da drück ich mir doch selbst mal die Daumen. Auf diesen wunderschönen Blog könnt ihr super stöbern.


Look at this gorgeous basket. Ega raffles ist. This is unbelievable isn´t it?

http://engaspatchwork.blogsot.com


I´m keeing my fingers crossed for myself. You can rummage in this beautiful blog,



Montag, 2. August 2010

Afternoon Tea in London "The Connaught" Mayfair

Wie man sieht, Tine ist begeistert.

Törtchenauswahl
Diese Konfintüren gehörten zu den Scones
Himbeere mit Veilchen, ein Traum
Pfirsich mit Pfeffer
Grüne Tomate,
und das vierte weiß ich nicht mehr

Afternoon Tea in London "The Connaught" Mayfair

Wir waren in dem Hotel "The Connaught"Mayfair in London, zum Afternoon Tea
http://www.the-connaught.co.uk/afternoon_tea.aspx
der Link führt euch bei Interesse dahin,
es schmeckte herrlich,
wir hatten den Champagne Tea für 45,- Pfund, die Preise sind in allen 5Sterne Hotels in London gleich, wir waren ja im April zu meinen Geburtstag im Ritz in London, das war nicht so lecker wie hier im Connaught,
die Törtchen schmeckten herrlich, ich hatte aber ganz vergessen die Sandwiches vorher zu fotografieren.
Ein ganz leckers Himbeertörtchen
Eine Auswahl an Törtchen, unten sieht man schon leer gefegt
Die Scones und unten drunter die leckere Creme dazu, bei der kann ich nicht an mich halten

3 Days in London

Sogar das passende Autos fand ich
Dann waren wir noch in Mama Mia, ein Traum, genau wie Grease, ich werde immer wieder hingehen. Im Dezember möchten wir in Les Miserables
Das Novotel West, ich kann es nur empfehlen, 5 minuten zu U-bahn, liegt einfach super, pro Doppelzimmer und Nacht ab 189,-Pfund.